Wechsel bestätigt – 1. FC Nürnberg verpflichtet Hasebe

Nürnberg – Der 1. FC Nürnberg hat Mittelfeldspieler Makoto Hasebe vom VfL Wolfsburg verpflichtet. „Wir haben viel versucht, schließlich konnten wir ihn überzeugen, zu uns zu kommen“, sagte Club-Trainer Michael Wiesinger am Samstag und bestätigte den Transfer, über den zuvor mehrere Medien berichtet hatten. Übernächste Woche – nach der Länderspielpause – werde der japanische Nationalspieler zum Kader stoßen, ergänzte Wiesinger. „Das bedeutet nun eine Option mehr, das wird uns guttun.“

Hasebe soll nach der sportärztlichen Untersuchung einen Dreijahresvertrag bei den Franken unterschreiben. Damit könnte der Club die Lücke schließen, die im Sommer durch den Weggang von Routinier Timmy Simons im defensiven Mittelfeld entstanden war.