1. Mai-Demo mit anschließender Kundgebung am Kornmarkt

Nürnberg – Auch in diesem Jahr fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund Mittelfranken wieder zur Teilnahme an der 1. Mai-Demo in Nürnberg auf. Um 10 Uhr starten die Demonstranten am Aufseßplatz. Dort werden von den Gewerkschaften ver.di und IG Metall Vertreter zu aktuellen Tarifrunden in den Bereichen Sozial- und Erziehungsdienst und KFZ-Handwerk sprechen.

 

Der Demo-Zug führt über den Bahnhofsvorplatz, wo von der DGB Jugend eine Zwischenkundgebung gehalten wird, zum Kornmarkt. Dort werden die Gewerkschaften ver.di und IG Metall typisch fränkische Küche anbieten. Bei der NGG können sich die Gäste mit Erfrischungsgetränken aller Art versorgen.

 

Mit einem großen Transparent, ruft der DGB alle Menschen auf, sich am 1. Mai für mehr soziale Gerechtigkeit an den Kundgebungen zu beteiligen. Mehr zu allen 14 Veranstaltungen in ganz Mittelfranken unter www.mittelfranken.dgb.de