20- Jähriger von Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt

07.04.2013, Altdorf – Ein 20-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen im Bereich Altdorf im Landkreis Nürnberger Land von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 05.00 Uhr ließ sich der Mann mit dem Taxi von Altdorf nach Grünsberg fahren. Auf Höhe der Einmündung nach Grünsberg hielt das Taxi an der Staatsstraße 2239 , Altdorf Richtung Winkelhais, an. Der 20-Jährige stieg aus und lief hinter dem Taxi über die Straße. Hierbei wurde er von einem aus Winkelhaid kommenden 22-jährigen mit dessen Pkw Opel Astra erfasst und auf die Straße geschleudert. Der 20-jährige erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen und wurde in eine Klinik gebracht.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen und der Pkw des 22-jährigen sichergestellt. Die Feuerwehr Altdorf leuchtete die Unfallstelle aus.

Quelle: dpa