27-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

Ebermannstadt – Mittwochnachmittag  kam ein 27 Jahre alter Mann ums Leben, als er zwischen Flugplatz und Burg Feuerstein gegen einen Baum fuhr.

Aus ungeklärten Gründen kam der junge Autofahrer heute Nachtmittag  von seiner Fahrbahn ab, er war von Ebermannstadt Richtung Flugplatz unterwegs. Der 27-jährige Forchheimer krachte frontal gegen einen Baum und verstarb noch am Unfallort, jede ärztliche Hilfe kam für den schwer Verletzten zu spät. Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten gesperrt.