7. Metropolmarathon in Fürth

Fürth – In Fürth hat am vergangenen Wochenende der Metropolmarathon stattgefunden. Über 5.500 Teilnehmer hatten sich angemeldet. Insgesamt wurden elf verschiedene Disziplinen geboten, vom „Windellauf“ über 350 Meter für Ein- und Zweijährige bis zum Marathon.

Der Samstag stand mit den Läufen zwischen 350 und 2222 Metern im Zeichen der Kinder, außerdem konnten im Hobbylauf auch die ersten Erwachsenen starten. Am Sonntag standen dann Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon, 10,5 Kilometer Volkslauf und 10,5 Kilometer Nordic Walking auf dem Programm.

Die Veranstaltung hat neben Läufern auch wieder zahlreiche Zuschauer angelockt, das Rahmenprogramm mit Marathonmesse, Menschenkicker und verschiedenen Musik- und Tanzshows rundeten den Metropolmarathon ab. Den Marathon gewann Daniel Höflinger, beste Frau wurde Dalma-Tina Schwarzmann. Den Halbmarathon konnte Sebastian Jost für sich entscheiden.