Abriss des Fürther Park Hotels sorgt für Unmut

Fürth – Denkmalschutz versus Bauarbeiten: In Fürth lässt das momentan die Emotionen überkochen. Mittelpunkt der Kontroverse: der Festsaal des Park Hotels. Im Zuge des Baus der Neuen Mitte wird auch dieser bald abgerissen. Zu Unrecht, sagt Alexander Mayer, Stadtheimatpfleger. Denn der Festsaal des Park Hotels steht unter Denkmalschutz.

 

 

Rückenwind bekommt Mayer vom Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Das hält die Abrissarbeiten der Stadt Fürth für rechtswidrig. Trotzdem: die Bagger rollen weiter.

Mehr dazu in Kürze auf unserer Homepage oder ab 18 Uhr auf Franken Fernsehen.