Air Berlin-Maschine verliert Rad bei der Landung

Nürnberg – Eine Air Berlin-Maschine des Typs Dash 8 Q-400 hat offensichtlich bei der Landung am Nürnberger Airport am Mittwochnachmittag ein Rad verloren. Trotzdem brachten die Piloten das Flugzeug sicher auf den Boden. Die Passagiere wurden anschließend von der Landebahn ins Terminal gebracht. Die Flughafenfeuerwehr bereitet nun die Bergung der Maschine vor und stellt den Brandschutz sicher.