Alles zum Apfel auf dem Fürther Apfelmarkt

Fürth – Alles um den fränkischen Apfel drehte sich am Sonntag beim 13. Fürther Apfelmarkt. Bei strahlendem Sonnenschein drängten sich rund 7000 Besucher an den Ständen im Fürther Stadtpark. Über 40 Anbieter präsentierten sich dort mit ihren fränkischen Äpfeln und informierten die Besucher über ihre Produkte. Neben unterschiedlichen Apfelsorten die probiert werden durften, gab es auch gebackene Küchle, Apfelschusser und natürlich Apfelkuchen!

 

Außerdem besuchte die frisch gebackene fränkische Apfelkönigin Theresa Niedermann den Markt und überzeugte sich von der Qualität der diesjährigen Ernte. Die Veranstalter der Stadt Fürth zeigten sich rundum zufrieden mit dem Verlauf des Marktes.