Ausbau des Frankenschnellwegs verzögert sich

Der Ausbau des Frankenschnellwegs verzögert sich um mehrere Jahre! Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München hat die Berufung gegen die Urteile des Verwaltungsgerichts Ansbach zugelassen. Damit kann nicht wie geplant 2016 mit dem Ausbau begonnen werden.