Auto überschlägt sich bei Unfall auf A6

Am Sonntag (22.12.2013) kam es auf der A6 zwischen Lichtenau und Neuendettelsau zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer kam aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab und überschlug sich. In dem Bereich, in dem der Unfall passierte, war eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 km/h. Der Fahrer kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.