Baskettballer besuchen Süd-Klinikum: Cornelius Adler und Will Chavis spielen Weihnachtsmann

Nürnberg – Grundsätzlich ist es kein gutes Zeichen, wenn sich gleich zwei Spieler von rent4office Nürnberg auf den Weg ins Nürnberger Süd-Klinikum machen, denn das bedeutet in den meisten Fällen, dass sie sich behandeln lassen müssen. Will Chavis und Cornelius Adler waren am vergangenen Mittwoch jedoch aus einem ganz anderen Grund dort: Sie brachten Kinderaugen zum Leuchten.

 

Ausgerüstet mit Geschenken und Freikarten statteten die beiden Spieler den kleinen Patienten auf der Kinderstation des Süd-Klinikums einen Besuch ab. In etlichen Krankenzimmern verbreiteten sie gute Laune, vorweihnachtliche Stimmung und Vorfreude auf das „Christmas Game“ am 23. Dezember gegen Gießen. Will und Corny verteilten Fanartikel, Eintrittskarten und mussten hier und da noch ein wenig Aufklärungsarbeit leisten. „Wir spielen Basketball in der zweiten Bundesliga“, verriet Corny einem kleinen Patienten und lud ihn und seine Familie ein, rent4office Nürnberg bei einem Heimspiel im BBZ zu unterstützen, bevor es weiter ins nächste Krankenzimmer ging.

 

Für die kleinen Patienten, das Klinik-Personal und die beiden Nürnberger Spieler waren die gemeinsamen Stunden in der Vorweihnachtszeit ein besonderes Erlebnis, das allen Beteiligten sicher lange im Gedächtnis bleibt und bei den Kindern hoffentlich zur baldigen Genesung beitragen wird.