Bio-Fachgeschäft sammelt für Kinderhilfe Stiftung

Am Samstag hat das Erlanger Bio-Fachgeschäft „Naturkost Vier Jahreszeiten“ zusammen mit den „Herrmansdörfer Landwerkstätten“ und „dennree“ direkt vor dem Geschäft am Hugenottenplatz ein Charity-Grillen veranstaltet. Grund dafür war das 30-jährige Jubiläum des Ladens.

 

Mit dabei waren unter anderem in Vertretung des Stadtoberhauptes, die neue Bürgermeisterin und Referentin für Umwelt, Energie, Gesundheit und Sport Susanne Lender-Cassens. Der komplette Verkaufserlös des bio-zertifizierten Fleisches fliest an die McDonald`s Kinderhilfe Stiftung mit ihren Häusern in der Turnstraße und der Wasserturmstraße. In der Stiftung wird den Familien schwerkranker Kinder, die sich in stationärer Behandlung in der Klinik für Kinder und Jugendliche des Uniklinikums Erlangen befinden, ein Zuhause auf Zeit geboten.