Brand zerstört Wohnung in Erlangen Bruck

Erlangen – Am Montagmorgen ist bei einem Brand in Erlangen eine Wohnung vollkommen zerstört worden, Anwohner blieben jedoch unverletzt.

 

Ersten Erkenntnissen nach brach im Erdgeschoss einer Privatwohnung in der Zimmermannsgasse in Erlangen Bruck das Feuer aus. Ein Großaufgebot an Rettungskräften traf kurz darauf ein, die Wohnung wurde aber dennoch massiv beschädigt. Der Sachschaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt. Die Brandursache konnte trotz laufender Ermittlungen noch nicht geklärt werden.