Club verpflichtet Nationalspieler

Der 1. FC Nürnberg hat zur neuen Saison Stürmer-Hoffnung Mariusz Stepinski verpflichtet. Der erst 18 Jahre alte polnische Jung-Nationalspieler kommt von Widzew Lodz und erhält einen Dreijahresvertrag. Er ist ein junger, vielversprechender Spieler, der in Polen zu den größten Sturmhoffnungen zählt und seine Qualitäten bereits nachgewiesen hat, sagte Nürnbergs Sport-Vorstand Martin Bader.

 

Stepinski ist bereits der vierte Neuzugang beim Club. Zuvor hatte Nürnberg bereits Daniel Ginczek und Nick Weber von Borussia Dortmund sowie Martin Angha vom FC Arsenal verpflichtet.

 

Quelle: dpa