Das Erlanger Schlossgartenfest verzaubert die Besucher

Erlangen – Das Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat am Wochenende die Besucher mit Tanz, Feuerwerk und gastronomischen Genüssen vezaubert. Bereits zum 59. Mal haben die Besucher die romantische und ausgelassene Stimmung an dem besonderen Sommerabend genossen.

 

Das Schlossgartenfest gilt als eines der schönsten und mit 6.500 Gästen als eines der größten Gartenfeste Europas. Das Highlight beim Schloßgartenfest war natürlich die Ballnacht. Lichtobjekte von Studierenden der Hochschule Coburg haben den Garten zum Strahlen gebracht. Gegen 23 Uhr erleuchteten etwa 300 gezündete Feuerwerke den klaren Nachthimmel. Für gute Stimmung sorgten die Oldies Big Band, die Showbands Picobello und Jump 5 sowie die Keller Mountain Blues Band.