David Garrett ist Stargast des 12. Nürnberger Opernballs

Nürnberg – David Garrett wird als Stargast auf dem Nürnberger Opernball am 21. September 2013 auftreten. Informationen des Staatstheaters zufolge wird Garrett aus seinem Repertoire unter anderem Werke von Paganini, Kreisler und Brahms zum Besten geben.

 

Der mehrfach ausgezeichnete Künstler wird während seines Auftritts im Opernhaus von der Staatsphilharmonie Nürnberg begleitet werden. Garrett ist vor allem durch seine einzigartige Mischung aus Klassik und moderner Popmusik bekannt geworden. So habe er es sich zum Ziel gemacht, mehr junge Menschen für klassische Musik zu begeistern, indem er diese mit Pop-, Rock- oder Rhythm & Blues- Elementen kombiniert: „Bach hat Vivaldi bearbeitet und Mozart hat türkische Märsche arrangiert. Die großen Komponisten haben doch immer Sachen einbezogen, die zu ihrer Zeit populär waren, und das ist auch gar nicht verwerflich, im Gegenteil,“ so Garrett.

 

Quelle: Staatstheater Nürnberg.