Der Club ist erfolgreich gegen Mainz, Europacup rückt in greifbare Nähe

07.04.2013, Nürnberg  – Der FCN bleibt  unter Trainer Michael Wiesinger weiterhin auf Erfolgskurs. Die Franken konnten am Sonntag vor heimischem Publikum gegen den FSV Mainz 05 dank eines Doppelpacks von Per Nilsson mit 2:1 (0:0) erfolgreich punkten. Das bedeutet der Club ist zum 9.Mal in Serie ungeschlagen und darf nun sogar auf die europäische Fußball-Bühne hoffen. Abwehrspieler Nilsson traf in der 54. und 69. Minute jeweils nach Standardsituationen. Zwischenzeitig hatte Nicolai Müller (60.) für Mainz ausgeglichen, Adam Szalai zuvor einen Elfmeter vergeben. In der Tabelle sind die Nürnberger noch vier Punkte von  Platz sechs entfernt, von Mainz trennt sie nur noch ein Zähler.

Quelle: dpa