Diebstahl in Millionenhöhe

19.03.2013, Nürnberg – Heute Nacht sind bislang unbekannte Täter in eine Nürnberger Edelboutique eingebrochen und haben teure Damenbekleidung und Taschen in Millionenhöhe entwendet. Nach aktuellem Ermittlungsstand geht das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg davon aus, dass mehrere Täter an dem schweren Diebstahl beteiligt waren. Das Geschäft ist am Nürnberger Josephsplatz angesiedelt. Im Zeitraum zwischen dem 18.03.2013, 18:30 Uhr und dem 19.03.2013, 06:00 Uhr wurde hier vermutlich von der Hinteren Ledergasse in die Firmenräume eingedrungen. Das komplette Lager wurde leer geräumt. Die Polizei geht deshalb davon aus, dass die Einbrecher längere Zeit in dem Geschäft waren und mindestens einen Kleintransporter für den Abtransport ihrer Beute benutzt haben.

Die Kripo Nürnberg bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, die in Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, sich mit ihr unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken