Einbrüche in Bäckereifilialen

Lauf/Feucht/Zirndorf/Heilsbronn – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind bis jetzt unbekannte Täter in fünf Bäckereifilialen in der Region eingebrochen. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

 

Die Täter brachen in Lauf an der Pegnitz in der Röthenbacher Straße, in Feucht am Marktplatz, in Wendelstein in der Johann-Höllfritsch-Straße, in Windsbach in der Ansbacher Straße und in Cadolzburg Zum Wasserhaus in die Filialen ein. In drei Fällen wurden jeweils mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet. In Cadolzburg und Wendelstein wurde nichts gestohlen. Durch das gewaltsame Eindringen entstand jedoch ein hoher Sachschaden. Dieser liegt nach ersten Schätzungen bei mehreren Tausend Euro.

 

In direkter Nähe des Wendelsteiner Tatortes wurde außerdem ein Pkw aufgebrochen und ein Navigationsgerät gestohlen. Ein Tatzusammenhang zu den Einbrüchen wird derzeit geprüft.

 

Zeugen, welchen verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

 

Nie wieder Nachrichten aus Nürnberg und Franken verpassen.