Eine Million Besucher auf dem Nürnberger Herbstvolksfest

Erfreuliche Halbzeit-Bilanz beim Nürnberger Herbstvolksfest. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten, bedingt durch das schlechte Wetter, zeichnet sich jetzt ein deutliches Besucherplus ab. Heute oder morgen soll die Millionengrenze geknackt werden, so der Süddeutsche Schaustellerverband. Ebenso erfreulich ist die erste Bilanz der Polizei. Das Herbstvolksfest wird weiterhin als friedliches Familienfest bezeichnet und steht noch bis zum 8. September am Dutzendteich.

Bis zum Feuerwerk am Sonntag gibt es noch einige weitere Höhepunkte, zum Beispiel die Ladies Night am Donnerstag ab 18 Uhr. Alle Ladies zahlen an den teilnehmenden Fahrgeschäften nur einen Euro Eintritt. Das komplette Programm finden Sie auf der Webseite des Nürnberger Herbstvolksfests.