So empfangen Sie unser Programm:

Jetzt neu HD:

  • Seit dem 1. Oktober kommen auch unsere Satelliten-Zuschauer in den Genuss von HD. Einfach einen Sendersuchlauf starten! Über folgende Einstellungen finden Sie "Franken Fernsehen HD" über Satellit:

Satellit: Astra 1KR
Senderkennung: Franken Fernsehen HD
Frequenz: 10.714 MHz (= Transponder 1.049)
Polarisierung: H
Symbolrate: 22.000 Msym/s
Video-PID: 2020
Audio-PID: 2021
FEC: 2/3

  • Ab dem 4.April sendet Franken Fernsehen im Kabelnetz von Kabel Deutschland Vodafone auf einem eigenen Kanal in High Definition. Erleben Sie Franken so scharf, wie noch nie! Um unser Programm in HD genießen zu können, müssen sie den Sendersuchlauf ihrers Receivers oder Fernsehers starten.
  • Ein wichtiger Hinweis für alle DVB T2 HD-Interessierten:
    Franken Fernsehen sendet sein Nachrichtenmagazin Guten Abend Franken von Montag bis Freitag auf der RTL Frequenz zwischen 18:00 Uhr – 18:30 Uhr aus.
  • Online: 24 Stunden im Livestream

Über Kabelanschluss:

  • Täglich 24 Stunden im digitalen Kabel: QAM64, 122,00 MHz,  Symbolrate 6.900
    Analog: 24 Stunden im Kabelkanal S09 und auf der Frequenz von
    RTL, Montag bis Freitag von 18:00 bis 18:30 Uhr
  • Im Netz von M-net:
    Analog: 24 Stunden im Kabelkanal S09
    Digital: Täglich 24 Stunden
    Daten zur Eingabe beim Sendersuchlauf:
    QAM256; Symbolrate 6.900; Suchspektrum 114-862 MHz

Über IPTV:

Weiterhin in SD auf Satellit:

  • Auch in SD können Sie uns nach wie vor per Satellit empfangen. Dann mit diesen Einstellungen:

Satellit: Astra 1M (19,2° Ost)
Senderkennung: Franken Fernsehen
Frequenz: 11523 MHz (= Transponder 1.021)
Polarisierung: H
Symbolrate: 22000 ksym/s
Video-PID: 511
Audio-PID: 512
PCR: 511
FEC: 5/6
Encoding: MPEG-2