Erfahrungsfeld der Sinne 2013 unter dem Motto „Welt der Farben“

Nürnberg – Bunter Nebel, Farblabor und ein künstlicher Regenbogen. Das alles finden die Besucher ab dem 1. Mai 2013 beim Nürnberger „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“. Heuer steht das Programm unter dem Motto „die Welt der Farben“. Rund 20 neue Stationen zeigen, wie Farben entstehen, sich verändern oder auf den Menschen wirken.

 

„Farben machen unser Leben bunter und lösen auch Empfindungen aus“, begründet der Einrichtungsleiter Claus Haupt heute das Motto der inzwischen 19. Saison.

Die verschiedenen Stationen des Erfahrungsfeldes eignen sich für alle Altersgruppen . So können Kinder im Farblabor selbst experimentieren und Farben mischen. Fein vernebeltes Wasser wird, wenn die Sonne scheint, zum Regenbogen. Dass das Auge Farben nicht immer gleich sieht, sondern die Wahrnehmung etwa von Oberflächen oder Tageslicht abhängt, können Kinder wie Erwachsene am Farbenspieltisch lernen. Auch die psychologische Wirkung der Farben wird untersucht: Welche Lebensmittel werden mit welchen Farben beworben?

 

Das Erfahrungsfeld ist vom 1. Mai bis zum 15. September geöffnet.

 

Quelle: dpa