Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Rednitzhembach/Nürnberg – Gestern Abend wurde eine Radfahrerin im Landkreis Roth von einem Transporter angefahren. Bei dem Unfall wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unglücksstelle verstarb.

 

Die 50-Jährige war gegen 20:20 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Rednitzhembach und Schwanstetten unterwegs, als sie von einem Mercedes Sprinter erfasst wurde. Die Notärzte kämpften vergeblich um das Leben der Frau. Sie starb noch an der Unfallstelle. Der 31-jährige Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Die Kreisstraße RH1 war für circa drei Stunden komplett gesperrt.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken