FCN gewinnt Testspiel gegen Valencia

Weismain – Zwei Wochen vor dem Saisonstart hat Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg ein Testspiel gegen den spanischen Spitzenclub FC Valencia mit 3:1 (0:0) gewonnen.

 

 

Die Tore erzielten gestern im Waldstadion von Weismain die beiden Angreifer Jakub Sylvestr (56. Minute) und Antonio-Mirko Colak (60./61.) innerhalb von fünf Minuten.

 

«Ich bin insgesamt zufrieden. Wir haben wieder einen Schritt nach vorne gemacht. Wir haben gut nach vorne gespielt, die Tore hervorragend herausgespielt und uns für die Leistung belohnt», kommentierte Trainer Valerien Ismaël.

 

Der spanische Erstligist war kurz nach dem Seitenwechsel bei großer Hitze durch Jonathan Viera in Führung gegangen (51.). Der Club startet am 3. August mit einem Heimspiel gegen Erzgebirge Aue, den Ex-Club von Neuzugang Sylvestr, in die Zweitliga-Spielzeit.