Feuer im U-Bahntunnel zwischen Plärrer und Rothenburger Straße

Nürnberg -Wer heute mit der U2 oder U3 zur Arbeit fahren will braucht etwas mehr Geduld als sonst. Nach ersten Angaben der Feuerwehr kam es zu einem Dehnfugenbrand im Ubahn-Tunnel zwischen den Haltestellen Plärrer und Rothenburger Straße.

 

Dabei kam es zu einer leichten Rauchentwicklung, die durch die Haltestellen zog. Verletzt wurde aber niemand. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die VAG hat inzwischen einen Schienenersatzverkehr eingerichtet.  Die U3 zwischen Rothenburger Straße und Gustav-Adolf-Straße wird nur mit Bussen bedient. Der Straßenverkehr ist nicht eingeschränkt.