Mann stirbt bei Flugzeugabsturz in Neustadt

Neustadt an der Aisch – Zwischen Diebach und Schauerheim im Landkreis Neustadt an der Aisch ist heute Vormittag ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kam der 70-jährige Pilot ums Leben. Der Mann war kurz vor dem Unfall auf dem Flugplatz in Neustadt an der Aisch gestartet. Bis kurz vor dem Absturz soll er Funkkontakt zum Tower gehabt haben, so die Polizei.

 

Warum die Propellermaschine abgestürzt ist, ist derzeit noch unklar. Der Pilot aus Unterfranken saß alleine in der Maschine. Um die Unglücksursache zu klären, wurde die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung eingeschaltet.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken