Frank Kramer entlassen! Mike Büskens übernimmt

Fürth – Die SpVgg Greuther Fürth hat mit sofortiger Wirkung Trainer Frank Kramer beurlaubt. Vorerst soll jetzt der ehemalige Coach Mike Büskens den Trainerposten übernehmen. Das teilte der Fußballverein am Montag auf seiner Homepage mit.

SpVgg-Präsident Helmut Hack äußerte sich zu dem Entschluss wie folgt: „Wir bedanken uns bei Frank für seinen stets vorbildlichen Einsatz. Er hat das Amt bei uns in einer schwierigen Situation übernommen und nach dem Abstieg einen großen Anteil an unserer erfolgreichen letztjährigen Saison. Allerdings können wir auch nicht die Augen vor der Entwicklung der letzten Monate verschließen.“

 

Mit sofortiger Wirkung übernimmt jetzt Ex-Coach Mike Büskens das Traineramt. Er hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieben. Dass der 46-Jährige die Mannschaft bereits kennt, sei ein großer Vorteil, so der Fußballverein.

 

Schon am Montag Nachmittag wird Büskens das Training der SpVgg Greuther Fürth leiten. „Wir haben hier gemeinsam tolle Momente erlebt und dem Verein gehört ein großer Teil meines Herzens. Ich werde alles dafür tun, damit wir uns ganz schnell aus dieser Situation befreien und wieder erfolgreichere Zeiten unserer Spielvereinigung erleben.“, so Mike Büskens zu seiner Rückkehr.

 

Als Co-Trainer wird Mirko Reichel fungieren.