Franken Fernsehen wünscht Ihnen frohe Weihnachten!

Franken Fernsehen wünscht Ihnen frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir dürfen uns auch ein bisschen vom stressigen Redaktionsalltag erholen, werden Sie aber natürlich auch zwischen den Feiertagen auf unserer Homepage weiterhin mit den wichtigsten Neuigkeiten und Videobeiträgen versorgen. Außerdem zeigen wir Ihnen auf Franken Fernsehen täglich die Höhepunkte des Jahres 2013. Ab dem 2. Januar sind wir dann wieder im vollem Umfang inklusive Newsletter und neuen Berichten zurück. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dann wieder Einschalten oder auf frankenfernsehen.tv vorbeischauen.

Das Weihnachts-Programm im Überblick:

 

Am Heiligen Abend zeigen wir Ihnen ab 18 Uhr die Weihnachtsansprachen des Erzbischofs Ludwig Schick und des Landesbischofs Heinrich Bedford-Strohm (18:00 – 18:15, 19:00 – 19:15, 20:00 – 20:15, 21:00 – 21:15, 22:00 – 22:15, 23:00 – 23:15).

 

Eine Reportage zum Nürnberger Christkind gibt es am 24.12.2013 jeweilis um 18:15 – 18:45 Uhr, 19:15 – 19:45 Uhr, 20:15 – 20:45 Uhr, 22:15 – 22:45 Uhr, 23:15 – 23.45 Uhr.

 

An den Weihnachtsfeiertagen haben wir für Sie ab 18 Uhr Nürnberger Geschichten und die Rückblicke des Jahres 2013 für Sie! Außerdem gibt es am Donnerstag, den 26.12.2013 ab 18:30 Uhr das schnelle Gericht mit Rainer Mörtel. Hier können Sie sich noch einmal Inspirationen für das Silvester-Menü holen.