Frontalzusammenstoß aufgrund medizinischer Probleme

Auf der Staatsstraße zwischen Heilsbronn und Windsbach kam es heute früh zu einem schweren Verkehrsunfall. Auf Höhe der Autobahnbrücke bei Neuendettelsau verlor ein 24-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn.

 

Dort kollidierte der junge Mann mit dem entgegenkommenden Wagen eines 70-Jährigen. Dieser erlitt bei dem Aufprall mehrere Frakturen. Der 24-Jährige kam mit einigen Prellungen davon. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

 

Mittlerweile steht die Ursache für den Unfall fest: Der 24-Jährige hatte medizinische Probleme! Welcher Natur diese Probleme genau waren, gibt die Polizei nicht bekannt.