Frontalzusammenstoss bei Wendelstein

Wendelstein – Aus noch ungeklärter Ursache stießen am Sonntag ein Mercedes Benz und ein Seat Ibiza auf der Verbindungsstrasse zwischen Wendelstein und Kleinschwarzenlohe zusammen. Durch den starken Aufprall wurde die Fahrerin des Seat schwerverletzt und im Fahreug eingeklemmt . Die Feuerwehren Kleinschwarzenlohe und Wendelstein mussten  mit schwerem Gerät anrücken, um die Frau zu befreien. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort musste die Fahrerin mit dem Rettungshubschrauber nach Nürnberg geflogen. Die Insassen des Mercedes wurden einmal schwer und einmal leicht verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.