Frontalzusammenstoß fordert Todesopfer

Am Samstagmittag ereignete sich auf der B470 an der Landkreisgrenze Forchheim und Erlangen-Höchstadt ein tödlicher Unfall. Der 64-jährige Unfallverursacher erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Oesdorf – Der Ford-Fahrer geriet in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr, wo er frontal mit dem Geländewagen eines 57-Jährigen kollidierte. Beide Männer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Während sich der 57-Jährige schwere Verletzungen zuzog, musste der Unfallverursacher noch im Auto, später im Rettungswagen reanimiert werden. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg, wo er am Tag darauf verstarb. Die B470 musste für zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden.