Fürth knackt die 120.000 Einwohnermarke

Fürth – Nur noch wenige Anmeldungen, und die Kleeblattstadt zählt stolze 120 000 Einwohner. Am Freitag möchte sie den Jubiläums-Fürther herzlich begrüßen.

 

Die Kleeblattstadt erfreut sich größter Beliebtheit, denn sie ist in jüngster Vergangenheit pro Jahr um rund 1000 Bürger gewachsen. Oberbürgermeister Thomas Jung möchte morgen zu diesem Anlass den 120 000 Einwohner  persönlich im Bürgeramt  Willkommen heißen. Doch freut sich die Stadt nicht nur über eine stetig wachsende Einwohnerzahl, laut neuster Statistiken ist Fürth mit einem Anteil von 18,5 Prozent Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren gemeinsam mit Ingolstadt die jüngste Großstadt im Freistaat Bayern.

Oberbürgermeister Jung freut sich besonders über die hohe Geburtenrate der letzten 3 Jahre.