Fußball-WM: Kein Public Viewing auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt

Nürnberg – Public Viewing mit Glühwein statt mit Bier? Die Verlegung der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 vom Sommer in den Winter sorgt auch in Franken für hitzige Diskussionen. Denn Torjubel und adventliche Besinnlichkeit vertragen sich nur bedingt. So soll der Nürnberger Christkindlesmarkt vom Fußballzirkus verschont bleiben.

 

„Ganz bestimmt wird es dort kein Public Viewing geben“, versicherte ein Sprecher der Stadt. Der Christkindlesmarkt sei der „denkbar ungeeignetste Ort“ für eine Fußballübertragung.

Quelle: dpa