Fußgängerin gerät unter Straßenbahn

Nürnberg – Heute Nachmittag geriet eine Fußgängerin in Nürnberg-Gibitzenhof an der Ecke Gibitzenhofstraße/Pfälzer Straße unter eine Straßenbahn. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es beim Überqueren einer Fußgängerfurt zur Berührung zwischen der Frau und der Straßenbahn. Dabei hatte die Fußgängerin wohl mehrere Schutzengel. Laut Polizei habe sie sich lediglich eine Platzwunde am Kopf zugezogen.

Genauere Informationen folgen.