Ice Tigers holen Möchel zurück nach Nürnberg

Nürnberg – Die Thomas Sabo Ice Tigers verpflichten mit Marius Möchel einen weiteren gebürtigen Nürnberger. Der 22-jährige Stürmer kommt von den Hamburg Freezers zurück in die Noris und unterschreibt bei den Ice Tigers einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2016.

 

Möchel spielte bereits bis zu seinem 16. Lebensjahr im Nachwuchs des EHC 80 Nürnberg. Anschließend wechselte er zu den Starbulls Rosenheim und feierte sein DEL-Debüt in der Saison 2010/11 für den EHC München. In den vergangenen drei Spielzeiten lief er für die Hamburg Freezers auf und erzielte in der abgelaufenen Saison sieben Tore und fünf Vorlagen für die Freezers.

 

„Marius ist ein Arbeitertyp, der ursprünglich aus unserem Nachwuchs stammt und perfekt in unsere Mannschaft passt. Er spielt sehr gut in Unterzahl und ist ein Spieler, der von seiner Zweikampfstärke lebt. Er geht dort hin, wo es weh tut“, so Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek über die Neuverfplichtung.