Ice Tigers sind die Nummer eins

Mit einem 6:5 Sieg sichern sich die Thomas Sabo Ice Tigers Rang Eins in der Tabelle.Das Derby gegen EHC Red Bull München war mehr als packend. 4500 Fans fieberten in der Arena Nürnberger Versicherung mit. Für die Tigers trafen Buzas, James, Pföderl, Ehliz (2), Caldwell. Nach 7 Spielen stehen die Thomas Sabo Ice Tigers damit auf Rang 1, 4 Punkte vor den Wolfsburgern. Am Freitag steht ein Auswärtsspiel an: Gegen Düsseldorf EG. Damit trifft am Freitag der Tabellenerste auf den Tabellenletzten. Düsseldorf konnte bislang nur ein Spiel für sich entscheiden.