Junge Frau überfallen und sexuell belästigt – Tatverdächtiger wurde festgenommen

Nürnberg – Am frühen Sonntagmorgen ist eine junge Frau von einem 23-jähriger Nürnberger im Nürnberger Stadtteil Gärten bei Wöhrd überfallen und sexuell bedrängt worden. Die Beamten der Polizei Nürnberg-Ost nahmen den Mann noch am Tatort fest.

 

Nach bisherigen Erkenntnissen der Nürnberger Kriminalpolizei befand sich die Frau gegen 06:15 Uhr auf dem Heimweg, als sie plötzlich von dem 23-Jährigen angegriffen und sexuell bedrängt wurde. Der Frau gelang es Anwohner eines Hauses auf die Situation aufmerksam zu machen. Diese riefen die Polizei.

 

Nur wenig später trafen mehrere Polizeistreifen der Nürnberger Polizei ein und nahmen den 23-Jährigen fest. Er hatte sein Opfer massiv angegriffen, so dass die junge Frau sichtbare Verletzungen erlitt.

 

Weitere Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei Nürnberg. Dort wurde der Beschuldigte vernommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

 

Quelle: dpa