Junge Frau verstarb zwei Tage nach häuslichem Unfall

Fürth – Wie bereits berichtet wurde am Dienstag eine junge Frau leblos im Badezimmer einer Wohnung auf der Fürther Hardhöhe aufgefunden. Gestern verstarb die junge Frau im Krankenhaus an den Folgen des häuslichen Unfalls.

 

Die Polizei korrigierte heute das Alter der Frau. Diese ist nicht 16, wie in der Erstmeldung berichtet, sondern 25 Jahre alt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Nach wie vor steht die Gastherme im Fokus der ermittelnden Beamten.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken