Kind tot im Badezimmer: Familiendrama in Oberasbach

Oberasbach – Familiendrama in Oberasbach: Ein 5-jähriger Junge wurde am Samstag tot im Badezimmer gefunden. Der Junge hatte mehrere Stichverletzungen – als Tatverdächtiger gilt der Vater.

 

Am Vormittag betraten Polizisten die Wohnung des Mannes in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Altenberg. Dort fanden sie den leblosen 5-Jährigen in der Badewanne. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Der 31-jährige Vater des Kindes wurde an einer nahegelegenen Bushaltestelle festgenommen. Er soll noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden.

 

Das Kind war wohl zu Besuch beim Vater, da die Eltern getrennt leben. Genaueres lässt sich aber noch nicht zu den familiären Umständen sagen. Die 26-jährige Mutter wird momentan noch von Seelsorgern betreut. Genauere Angaben zum Motiv kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen.