Küchenbrand in Fürther Kindergarten

Fürth – In einem Kindergarten am Marsweg brach gestern um 16 Uhr aus ungeklärten Gründen ein Brand aus. Personen kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

 

Die Fürther Feuerwehr musste gestern mit einem Großaufgebot am Marsweg anrücken. Aus bisher unbekannten Gründen wurde in der Küche eines Kindergartens ein schwerer Brand ausgelöst. Die Einsatzkräfte bekamen die Flammen schnell unter Kontrolle. Die Erzieherinnen konnten die 40-50 Kinder sicher und unverletzt ins Freie befördern, dabei erlitten aber drei der Aufsichtspersonen einen Schock. Die Brandursache sowie Sachschaden blieben bislang aber ungeklärt.