„Künstler des Monats“: Das „Freie Fränkische Bierorchester“

Da wird sich das „Freie Fränkische Bierorchester“ aber freuen, denn sie wurden nun vom Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg zum „Künstler des Monats“ für August 2013 gekürt. Doch die Gruppe lässt sich nicht in eine bestimmte Schublade stecken. Die Facetten die sie zu bieten haben sind nämlich zahlreich.

So konzentrieren sie sich nicht nur auf einheimische Blasinstrumente, auch ein spanischer Dudelsack oder eine afrikanische Djembe dürfen mitspielen. Wichtig für die Gruppe ist die stetige Veränderung in der Volksmusik, der sich die Gruppe immer anzupassen versucht. Für die Musiker steht jedoch die Kommunikation mit dem Publikum im Mittelpunkt. Und der perfekte Ort dafür ist natürlich das Wirtshaus, daher auch das „Bier“ im Namen.
Miteinander Musik machen, das schafft das Freie Fränkische Bierorchester