LKW auf Baustelle umgekippt

Fürth – Beim Abladen ist heute in Fürth ein Lastwagen an einem Hügel umgekippt. Der 51-jährige Fahrer wurde dabei eingeklemmt und verletzt.

 

Der Unfall ereignete sich heute Mittag auf einer Baustelle in der Willi-Mederer-Straße. Beim Abbladen gab das Erdreich unter dem LKW nach und das Fahrzeug kippte auf die Fahrerseite. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den eingeklemmten Fahrzeugführer nach rund 30 Minuten befreien. Er wurde im Anschluss mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.