Mann greift in Nürnberg Rettungskräfte an

Nürnberg – In der Nürnberger Innenstadt kam es am Freitagnachmittag zu einem Angriff auf einen Notarzt. Ein 62-jähriger Mann attackierte die Einsatzkräfte mit seiner Gehhilfe.

Der Mann ging mit Krücken auf einen Notarzt los. Gegen 14:40 Uhr griff der Täter den Sanitäter an, der in die Königstraße gekommen war um ihn zu behandeln. Der 62-Jährige war stark alkoholisiert. Die Polizei nahm ihn wenig später fest.

Der Mann hatte 3 Promille. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den Obdachlosen aufgenommen.

Quelle: dpa