Martin Meichelbeck: Klares Ja zur SpVgg

Die SpVgg hat in der Wintertransferperiode bisher nur einmal zugeschlagen. Benedikt Röcker wurde vom VFB Stuttgart verpflichtet. Jetzt gab es eine weitere wichtige Personalentscheidung. Fürth bindet Martin Meichelbeck, um 3 weitere Jahre bis Juni 2017.

Zu Meichelbecks Aufgaben beim Kleeblatt gehören u.a. die Koordination und Organisation des Lizenzbereichs, die Leitung der medizinischen Abteilung und die strukturelle Ausrichtung von Lizenzbereich und Nachwuchsleistungszentrums.

Präsident Helmut Hack äußerte sich sehr zufrieden über die Vertragsverlängerung:

 „Martin ist ein sehr wichtiger Mitarbeiter der SpVgg, seine Vertragsverlängerung deshalb eine der wichtigsten Personalentscheidungen in diesem Jahr“ so Hack.