Maskierte Clubberer beschmieren S-Bahn

Nürnberg – Unbekannte FCN-Fans haben Samstagabend am Haltepunkt Mögeldorf eine S-Bahn am Weiterfahren gehindert und mit Graffiti beschmiert. Die Bundespolizei Nürnberg ermittelt und sucht nach Zeugen.

 

Gegen 19:20 Uhr blockierten vermummte Täter eine Tür der abfahrtbereiten S-Bahn und verhinderten so eine Weiterfahrt des Zuges. In der Zwischenzeit besprühten Mittäter die eine Seite der S-Bahn mit Schmierereien. Das Grafitti-Motiv deutet auf eine Fangruppierung des 1. FC Nürnberg hin. Der Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro.

 

Die Bundespolizei Nürnberg ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0911 205551-0 zu melden.