150.000 Euro für „Herzensprojekte“

150.000 Euro für Kinder und Jugendliche der Region. Mit dieser Summe unterstützte die Sparkasse Nürnberg in den vergangenen 12 Monaten über 70 „Herzensprojekte“. Ein Beispiel dafür ist der Urban-Lab-Workshop an der Adolf-Reichwein-Schule. Dort konstruieren und bauen Achtklässler gemeinsam mit jungen Flüchtlingen Möbel für deren Wohngruppe. Damit sollen vor allem Toleranz und interkultureller Austausch gefördert werden. Gleichzeitig wird den Jugendlichen auch handwerkliches Wissen vermittelt.