Autos für Liebhaber beim „Altmühltal Classic Sprint“

Die ersten Bilder, die einem wohl in den Kopf kommen, wenn man an Auto-Ralleys denkt: Spektakuläre Drifts, quietschende Reifen – Autos im absoluten Grenzbereich eben. Das ganze gibt’s aber auch eine ganze Spur ruhiger und langsamer – bei sogenannten Oldtimer Ralleys. Da liegt der Reiz dann nicht im Geschwindigkeitsrausch, sondern ganz klar in der Optik der liebevoll restaurierten Autos. Deswegen fährt man da auch schön gemütlich über die Strecke, dann hat das Publikum auch was zu sehen. So auch beim „Altmühltal Classic Sprint“ vom 13.-15. Juni.