Mahnwache seit 44 Tagen: Das Klimacamp in Nürnberg

Seit Monaten beherrscht ein Thema unseren Alltag: Corona. In all den Debatten und Tohuwabohu um das Virus wird ein anderes Problem immer mehr in den Hintergrund gedrängt – der Klimaschutz. So sehen es jedenfalls die Demonstranten und Klimaaktivisten. Plötzlich landet wieder nur noch Obst in Plastik verpackt im Einkaufwagen und überhaupt fahren wir lieber wieder einzeln, als uns in die Gefahrenfalle Bus zu quetschen. Am Sebalder Platz möchten die Klimaschützer aber nicht wieder zurück. Sie halten Mahnwache, seit über 40 Tagen.