Neues Projekt: Die Alltagsretter aus Erlangen

Die Wohnung putzen, Wäsche waschen, den Garten pflegen, und, und, und…es sind die kleinen Dinge im Alltag, die schnell zur großen Herausforderung werden können. Zum Beispiel für Berufstätige, Menschen mit Behinderung oder Senioren, die nicht mehr fit genug sind. Deshalb hat der Arbeiter-Samariter-Bund jetzt das Projekt „Alltagsretter“ ins Leben gerufen. Das 30-köpfige Team hilft seit Anfang Oktober überall da, wo Hilfe gebraucht wird und ist noch dazu ein Paradebeispiel für Integration.

Weitere Informationen zu den Alltagsrettern finden Sie hier.