Oldtimer auf zwei Rädern: Das Fahrradmuseum Pflugsmühle

Die lenkbare Laufmaschine. Was abenteuerlich klingt, ist nichts anderes als ein Holzrad mit Lenker. Um 1817 wurde sie gebaut und war quasi der Vorläufer des modernen Fahrrades. Für die damalige Zeit eine enorme technische Leistung. Zu sehen ist das Modell im Fahrradmuseum Pflugsmühle. Hier sind unter anderem auch Hochräder zu bewundern, die man meist nur noch aus historischen Filmen kennt. Ende des 19. Jahrhunderts konnten sie gar nicht hoch genug sein. Und ihre Fahrer waren meist von adeliger Herkunft.